Home Impressum Limks Blocksetzer Texiterator Backup helper Translucent window Picture slicer Pixelknife Pixelknife alpha Filesystem helper Incremental cleaner Sort helper
Alfred Horvath Software
Alfred Horvath last updated 22.05.2016
Simple Backup Helper
Simple Backup Helper Backups machen ist einfach nur lästig. Wer hat schon Zeit dafür. Nun habe ich bisher meine Daten Backups mit einer externen USB Festplatte gemacht. Also HDD hervor kramen, anstecken und mit dem Windows Explorer kopieren. Eine rauchen und feststellen, dass Windows noch wissen wollte, ob ich jene Datei wirklich überschreiben wolle. OK klicken und wieder warten. Festplatte unmounten und wegpacken. Da nun ein Full Backup meiner D Daten Partition zu lange dauern würde so wähle ich eben nur jene Verzeichnisse aus, die ich meiner Meinung nach sichern sollte. Also auch noch Nachdenken, wenn man endlich den Computer für nützliche Sachen wie Spiele verwenden will.  Um all das zu bessern habe ich mir ein Network Attached Storage gekauft. Dachte, damit geht es schneller. Habe drei Rechner und so kann ich über das Netzwerk Backups machen. Auf der Packung stand auch noch, es wird eine BackItUp Software beigepackt. Also gekauft das Ding und die lästigen Backups lassen sich gemütlich automatisieren. Gerät ausgepackt und Handbuch gelesen und die erste Enttäuschung war schon da. Die Backup Software geht nur im USB Modus. Also nix für mich. Alles installiert und die gesamte D Partition erst mal auf die große Platte. Und das gab schon die zweite Überraschung. Über 6 Stunden hat das gedauert. Also wieder beim alten Zustand. Entweder ewig lang den Rechner mit Backups blockieren, vielleicht doch als USB Drive benützen oder nur das kopieren, das sich geändert hat und abgesichert werden muss. Aber bei über 40 Gig an Daten ist es nicht realistisch immer nur jene Dateien zu kopieren, die ich die letzte Zeit geändert habe. Also was nun? Ich habe deswegen dieses kleine Tool geschrieben, das es mir ermöglichen soll gemütlich und nebenbei Backups zu machen.
Backup helper